Mikrosysteme, 1999

Das Buch besteht aus Interviews, bzw. Gesprächen mit Betreibern von nicht-kommerziellen Kunsträumen und Kunst-Initiativen Im Frankfurter Raum. Ausgangspunkt ist die eigene (Haas/Schmidl) Arbeit am ausstellungsraum, einem Raum für Kunstprojekte, in Frankfurt (1992–1999). Die Gespräche kreisen um die Frage nach Zielen und Spezifik der einzelnen Initiativen und ihre Verortung im Kunst-Kontext. Die Publikation erschien zur gleichnamigen Ausstellung im Forum der Frankfurter Sparkasse. Ein Text von Holger Kube Ventura beschreibt den Rahmen der Selbstorganisation in der Kunst.

MikrosystemeCover1-netz1